Ergebnisse 33 – 38 von 38 werden angezeigt

Krimi-Trail Rheinbach: Scherben bringen Unglück

25.00 

Als eine Mitarbeiterin am Montagmorgen das Glasmuseum aufschließen möchte, stellt sie fest, dass die Tür nur angelehnt ist. Zunächst denkt sie, dass wohl jemand die Tür nicht richtig zugemacht hat, allerdings erkennt sie schnell, dass das Schloss offenbar aufgebrochen wurde. Spätestens als sie den Ratssaal im ersten Stock betritt, gibt es keinen Zweifel mehr: Im Glasmuseum wurde eingebrochen. Der Römerkopf, ein besonders wertvolles Kunstwerk eines renommierten Bildhauers, Glasgestalters und Designer wurde aus der Vitrine gestohlen.

Kurze Zeit später erreicht eine anonyme Nachricht die Versicherung des Glasmuseums. Wenn nicht innerhalb einer Frist von wenigen Tagen ein hoher 6-stelliger Betrag auf ein anonymes Konto überwiesen wird, wird der Römerkopf, öffentlichkeitswirksam an einem bedeutenden Ort in Rheinbach, in 1000 Scherben zerspringen.

Wer hat den Römerkopf in Besitz genommen und wird der oder die Dieb*in am Ende noch mit einem hohen Lösegeld für die Tat belohnt?

Dauer: 3:00 – 3:30

Start: Glasmuseum Rheinbach, Himmeroder Wall 6

Verkaufsstelle vor Ort: Museumsshop im Glasmuseum Rheinbach, Himmeroder Wall 6, 53359 Rheinbach, Tel: 02226 917501

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von bis zu 5 Personen.

inkl. 19 % MwSt.

Krimi-Trail Salzburg: Banküberfall in der Salzburger Altstadt

25.00 

Am Dienstag, kurz nach 11:20 Uhr stürmte eine maskierte und bewaffnete Person in eine Bank am Alten Markt und forderte 1 Millionen Euro in bar. Keine der anwesenden Personen konnte während des Überfalles den Alarmknopf betätigen, die Polizei wurde somit erst informiert, als alles schon vorbei war. Wer war nur für den Banküberfall in Salzburg verantwortlich?

Jetzt braucht die Stadt Salzburg eure Hilfe.

Dauer: 2:30

Start: Alter Markt, 5020 Salzburg

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

 

inkl. 19 % MwSt.

Krimi-Trail Stormarn: Postzugraub auf der Staatsbahn-Trasse

25.00 

Auf dem Krimi-Trail in Stormarn wandelt ihr mit dem Fahrrad auf den Spuren der ehemaligen Staatsbahntrasse und nehmt die Ermittlungen eines Postzugraubes aus den 60er-Jahren erneut auf.

Unterstützt den Kreis Stormarn, um Licht in das Dunkel zu bringen.

Dauer: Wir empfehlen euch ausreichend Zeit (etwa 4 Stunden) für den Krimi-Trail einzuplanen, um die schöne Landschaft entlang der Bahntrasse zu genießen und wann immer euch danach ist eine Pause einzulegen.

Start: Bahnradweg Route B, Barkhorst, 23847 Lasbek (Aus Richtung Bad Oldesloe), Dwerkaten (Aus Richtung Trittau)

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von bis zu 5 Personen.

inkl. 19 % MwSt.

Krimi-Trail Tübingen: Folgenschwere Erkenntnis

25.00 

Ein fröhlicher Ausflug auf dem Neckar endet morgens um 10:00 Uhr abrupt, weil die Gruppe einen leblosen Körper an der Flussoberfläche, am Ufer der Neckarinsel, treiben sieht. Sie informieren sofort die Polizei. Aaron Binder arbeitete zuletzt im Home-Office für eine Versicherungsfirma in Stuttgart. In einem kürzlich aufgetretenen Fall kam es dabei zu großen Turbulenzen, da er im Rahmen seiner Tätigkeit, den Betrug mit Fördergeldern, bei seinem Arbeitgeber aufgedeckt- und sich dabei sicher nicht nur Freunde gemacht hat. Könnte hier eine Fährte liegen? Oder war es doch nur ein Unfall, aber warum sollte der eigentlich fitte Aaron von jetzt auf gleich umfallen? Es gibt also zunächst deutlich mehr Fragen als Antworten.

Dauer: 2:00 – 3:00 Stunden

Start: Neckarinsel

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von bis zu 5 Personen.

inkl. 19 % MwSt.

Krimi-Trail Wien: Mord im Gemeindebezirk Landstraße

25.00 

In einer Wohnung im dritten Bezirk, in der Nähe des Akademietheaters wird der leblose Körper von Magdalena Ingold, Betriebswirtschafts-Studentin, gefunden. Die Tote liegt in einer Blutlache, am Kopf hat sie eine Platzwunde. Alles deutet auf einen Mord hin. Zudem hat eine Nachbarin ausgesagt, dass Magdalena am Tatabend um circa 20 Uhr im Treppenhaus eine Person laut beschimpft hat.

Helft der Polizei Wien den Fall zu lösen!

Dauer: 2:00 – 3:00h

Start: Lisztstraße 1, 1030 Wien

 

Kleiner Tipp: In Wien gibt es auch zwei Rätselabenteuer für die Kleineren. Unser Detektiv-Trail in der Wiener Innenstadt oder Wiener Weinbergen sind jederzeit für euch geöffnet.

 

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

inkl. 19 % MwSt.

Krimi-Trail Wien: Spurlos verschwunden am Alsergrund

25.00 

Seit Freitagabend wird Sarah Huber aus Wien vermisst. Sie war an diesem Abend mit zwei Freundinnen (Monika Zimmermann und Tina Sutter) im Kino und anschließend noch auf einen Schlummertrunk in einer Bar. Gemäß Aussagen der Freundinnen haben sich die drei irgendwann zwischen 23.15 und 24.00 Uhr verabschiedet. Monika und Tina nahmen von dort aus die Straßenbahn nach Hause. Sarah lief zu Fuß in Richtung nach Hause. Von der Straßenbahn aus konnten Monika und Tina beobachten, dass ein schwarzer SUV langsam neben Sarah heranfuhr und stehen blieb. Nachdem die Straßenbahn losfuhr, konnten Monika und Tina den weiteren Ablauf nicht mehr beobachten, jedoch gehen sie davon aus, dass es das Auto des Täters oder der Täterin gewesen sein könnte.

Wo ist Sarah Huber? Jetzt braucht die Stadt Wien eure Hilfe.

Dauer: 3:00 – 3:30

Start: Berggasse/Wasagasse, 1090 Wien

 

Kleiner Tipp: In Wien gibt es auch zwei Rätselabenteuer für die Kleineren. Unser Detektiv-Trail in der Wiener Innenstadt oder Wiener Weinbergen sind jederzeit für euch geöffnet.

 

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

inkl. 19 % MwSt.