Krimi-Trail Eckernförde: Der Eckernförder Sprottenmörder

28.00 

geprüfte Gesamtbewertungen (31 Kundenbewertungen)

Spaziergänger entdecken am Strand von Eckernförde – in unmittelbarer Nähe der Nixe «Mareminde» – den leblosen Körper einer Frau und alarmieren umgehend die Polizei. Anhand persönlicher Gegenstände und dem Personalausweis des Opfers, konnte die Identität schnell geklärt werden: Bei der Toten handelt es sich um Sarah B., die Tochter einer Eckernförder Fischersfamilie. Offenbar hatte der oder die Täter/in es nicht auf das Geld des Opfers abgesehen. Doch was ist passiert und wer hat Sarah B. umgebracht? 10 Jahre zuvor erschütterte eine Mordserie die Eckernförder Bucht. Binnen kürzester Zeit wurden drei weibliche Leichen in der Ostsee entdeckt. Alle drei wurden erdrosselt und anschließend ins Wasser geworfen. Die Fälle konnten bis heute nicht aufgeklärt werden. Haben diese grausamen Morde etwas mit dem jüngsten Mord an Sarah B. zu tun? Die Anwohner sind erschüttert. Helft uns den Mord an Sarah B. aufzuklären und den Fall zu lösen!

Dauer: 3 – 4 Stunden
Hinweis: Für die Ermittlungsarbeiten solltet ihr mindestens 3 Stunden Zeit einplanen. Ihr könnt problemlos an einem halben Tag ermitteln, der Krimi-Trail lässt sich alternativ aber auch gut auf 2 Tage verteilt absolvieren. Die Wege sind insgesamt umfangreich (siehe Kartenausschnitt). Die Tour ist daher für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt zu empfehlen. 

Start: Strand von Eckernförde, Nixe “Mareminde”

Verkaufsstelle vor Ort: Tourist Information Eckernförde (Einzelheiten siehe unten)

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen)




Kennt ihr schon unsere Winter-Aktion?

Kauft 2 Produkte und erhaltet ein 3. gratis dazu!
Legt dafür einfach drei Produkte in den Warenkorb und das Produkt mit dem geringsten Bestellwert wird automatisch abgezogen.



Du organisierst einen Teamevent?

Beschreibung

Krimi-Trail Eckernförde

Auf dem Krimi-Trail in Eckernförde übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten und versucht den Mord an Sarah B. aufzuklären. Um den Krimi-Trail zu spielen, ladet euch nach dem Kauf die «Krimiakte» der Krimi-Tour Eckernförde herunter. In der Krimiakte findet ihr neben der Fallbeschreibung erste Informationen zu den tatverdächtigen Personen, eine Übersicht über die am Tatort gefundenen Beweismittel sowie einen Situationsplan mit den verschiedenen Ermittlungsorten.
Ihr könnt die Ermittlungsarbeiten jederzeit und ohne Voranmeldung starten und legt selbst fest, in welcher Reihenfolge ihr die Ermittlungsorte besucht. Von Ort zu Ort wird sich die Beweislage verdichten, da weitere Hinweise hinzukommen. Die Person, die ein Motiv und kein wasserdichtes Alibi hat, ist der Täter oder die Täterin und kann schließlich mittels Haftbefehl-Code überführt werden.

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Die Krimi-Akte. Um einen guten Überblick zu behalten, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken und einen Stift für Notizen mitzunehmen.
  • Ein Handy mit Internetverbindung. Zudem müsst ihr unterwegs SMS schreiben, um weitere Hinweise zu erhalten.
  • Die Möglichkeit QR-Codes zu scannen (App oder online www.webqr.com)
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Gute Spürnasen und Freude daran Eckernförde zu entdecken.

Der Fall “Der Eckernförder Sprottenmörder”

Spaziergänger entdecken am Strand von Eckernförde – in unmittelbarer Nähe der Nixe «Mareminde» – den leblosen Körper einer Frau und alarmieren umgehend die Polizei. Anhand persönlicher Gegenstände und dem Personalausweis des Opfers, konnte die Identität schnell geklärt werden: Bei der Toten handelt es sich um Sarah B., die Tochter einer Eckernförder Fischersfamilie. Offenbar hatte der oder die Täter/in es nicht auf das Geld des Opfers abgesehen. Doch was ist passiert und wer hat Sarah B. umgebracht? 10 Jahre zuvor erschütterte eine Mordserie die Eckernförder Bucht. Binnen kürzester Zeit wurden drei weibliche Leichen in der Ostsee entdeckt. Alle drei wurden erdrosselt und anschließend ins Wasser geworfen. Die Fälle konnten bis heute nicht aufgeklärt werden. Haben diese grausamen Morde etwas mit dem jüngsten Mord an Sarah B. zu tun? Die Anwohner sind erschüttert. Helft uns den Mord an Sarah B. aufzuklären und den Fall zu lösen! Nach ersten Ermittlungen stehen fünf Personen unter Tatverdacht. Findet heraus welche der fünf Personen ein Alibi haben und vor allem wer von ihnen ein Motiv für die Tat hat.

Verkaufsstellen vor Ort

Der Krimi-Trail ist auch vor Ort in der Tourist-Info Eckernförde erhältlich. Bitte informiert euch vorab über die aktuellen Öffnungszeiten der Tourist-Info.
Tourist-Information/Promenade
Am Exer 1
24340 Eckernförde

Ansprechpartner vor Ort

Bei Fragen zu Unterkünften und allen anderen Angelegenheiten in und um Eckernförde ist die Eckernförde Touristik & Marketing Euer kompetenter Ansprechpartner: Tel. 04351-71790 – info@ostseebad-eckernfoerde.de

Weitere Krimi-Touren in der Nähe

Wusstet ihr, dass es inzwischen einen zweiten Krimi-Trail in Eckernförde gibt? “Der Große Feigling” Weitere Krimi-Touren in der Nähe von Eckernförde gibt es außerdem in Kiel, Lübeck, Hamburg und Stormarn. Eine Übersicht aller Krimi-Trails in Deutschland und Österreich findet ihr hier, die Krimi-Trails in der Schweiz bei unseren Kolleg*innen unter www.krimi-trails.ch.

Kleiner Tipp: In Deutschland gibt es auch Rätselabenteuer für die Kleineren. Unsere Detektiv-Trails sind jederzeit für euch geöffnet. Detektiv Dachs nimmt euch mit auf eine Schatzsuche! Der Detektiv-Trail eignet sich perfekt für einen Familienausflug und ist ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Eltern und Kinder.

31 Bewertungen für Krimi-Trail Eckernförde: Der Eckernförder Sprottenmörder

4,6
Basierend auf 31 Bewertungen
  1. Britta

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es hat wirklich Spaß gemacht. Ein Rätsel konnten wir nicht ohne Tipp lösen, da etwas nicht da war, wo es sein sollte. (Möchte jetzt nicht spoilern.) Am Ende hatten wir 2 Verdächtige. Bei der Auflösung bekamen wir eine Begründung, warum eine bestimmte Person es nicht war. Diese Info haben wir beim “Spielen” auch nicht gehabt. Also 2 kleine Schwächen, aber wir werden definitiv weitere Krimi-Trails absolvieren.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Silke

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wir haben den Trail genutzt, um Eckernförde im Urlaub auch abseits der Touristenwege kennenzulernen. Das war voll gelungen. Auch ein wenig geschichtliches haben wir dabei erfahren. Wir haben zwar die falsche Person verhaftet, hatten aber gelungene Stunden in Eckernförde.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Tanja M.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Hat der ganzen Familie super viel Spaß gemacht 👍🏼!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Super!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Michael S.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es hat sehr viel Spaß gemacht und man hat schöne neue Gegenden von Eckernförde kennen gelernt

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Ronja Tietz

    Wir hatten einen tollen Tag! Trotzdem gab es unserer Meinung nach 3 Fehler im Spiel, was den Spielerfolg sehr behinderte. Dennoch haben wir es geschafft, zu gewinnen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Livia Richter

      Liebe Ronja, herzlichen Dank für eure Rückmeldung zu unserem Krimi-Trail in Eckernförde. Schön, dass es euch gut gefallen hat. Sehr gern würden wir erfahren wo die Tour eurer Meinung nach Fehler hat, um diese zu prüfen und ggf. anzupassen. Sehr gern könnt ihr uns euer Feedback an info@krimi-trails.de senden. Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal. Livia von den Krimi-Trails

  7. Susanne A.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Thorben

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Gut fanden wir die Integration in Google Maps und das an zwei Stationen vom Krimi-Trail-Team wirklich etwas vor Ort versteckt wurde. Allerdings waren die restlichen Stationen einfach nur zum entsprechenden Ort fahren, auf die Hinweistafel der “Sehenswürdigkeit” schauen und die Antwort daraus per SMS an die zu Beginn gegebene Nummer schicken. Es gab keinerlei Bezug zum tatsächlichen Mordfall.

    Für Leute die Eckernförde gar nicht kennen ist wahrscheinlich viel neues vorbei. Wir waren schon ein paar Mal in Eckernförde und kannten daher schon sehr viele Antworten ohne den Ort auf der Karte besucht zu haben, da wir die Antwort (die wie gesagt in der Regel an den Hinweistafeln vor Ort stehen) schon kannten.

    Hinzu kommt, dass wir an einer Station falsche GPS Koordinaten bekommen haben. Hilfe per E-Mail haben wir dann nach 49 Minuten erhalten. Eine andere Station (Das “Seeungeheuer”) gibt es wie bereits von Anne angemerkt seit Jahren nicht mehr und kann demnach nur mit Google gelöst werden.

    Die 28€ fanden wir für dieses Erlebnis definitiv zu teuer und würden es rückblickend nicht noch einmal machen oder unseren Freunden empfehlen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Livia Richter

      Hallo Thorben,
      Schade, dass die Tour nicht euren Vorstellungen entsprach. Bei den Krimi-Trails geht es nicht allein um die Schwierigkeit oder Komplexität der Fragen, sondern auch um die Kombination der unterschiedlichen Beweismittel und Aussagen, mit dessen Hilfe sich der Fall lösen lässt. Auch hier muss an der einen oder anderen Stelle noch um die Ecke gedacht werden, sodass die Rätsel vor Ort mal leichter und mal schwieriger gestaltet sind. So gibt es neben den von dir beschriebenen Fragen sehr viele Orte an denen es Rätsel zu lösen gibt, die nicht einfach durch das Ablesen einer Infotafel vor Ort zu lösen sind. Die Frage mit dem Seeungeheuer haben wir inzwischen konkreter formuliert – vermutlich habt ihr hier noch mit einer etwas älteren Version/Akte gespielt – grundsätzlich ist aber auch diese Frage mit einem entsprechenden Hinweis vor Ort lösbar.
      Dass ihr offensichtlich zu lange auf eine Rückmeldung warten musstet, tut mir leid, allerdings waren es 19 und keine 49 Minuten, hier hast du dich vermutlich vertippt. Wir sind sehr bemüht alle Rückfragen zu Fragen oder Problemen auf den Trails binnen weniger Minuten zu beantworten. Wenn sehr viele Gruppen gleichzeitig unterwegs sind, kann es in seltenen Fällen aber auch mal zu leichten zeitlichen Verzögerungen kommen.

      Herzliche Grüße aus der Krimi-Trails Einsatzzentrale
      Livia

  9. Lucas

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Krimi-Trail hat Spaß gemacht und wir fühlten uns gut unterhalten. Einzige Schwierigkeit war, dass wir an einer Stelle zwar die Location, dort aber nicht die notwendigen Utensilien gefunden hatten (nein, ich spoilere nicht). An einer anderen Stelle konnten wir den Audiokontext nicht verstehen, deswegen fehlte dann der entscheidende Hinweis.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Britta von Rohden

      Lieber Lucas, danke für dein Feedback zum Sprottenmörder! Wir schauen uns die von dir genannten Punkte (danke fürs nicht spoilern, wir wissen aber welche Punkte du meinst 🙂 ) noch einmal an.
      Viele Grüße und vielleicht habt ihr ja Lust auch den “Großen Feigling” in Eckernförde zu spielen…!
      Britta von den Krimi-Trails

  10. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wir sind die einzelnen Nummern nicht der Reihe nach sondern von den Standpunkten von unten nach oben abgelaufen. Ausgedruckt kann man sich besser Notizen machen. Es war total gut und wir hatten sehr viel Spaß und haben viel gesehen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Gesa

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Krimitrail hat uns eine uns sehr bekannte Stadt nochmal von einer ganz anderen Seite gezeigt. Liebevoll und spannend aufbereiret. Wir haben unsere “Ermittlungen” auf zwei Tage aufgeteilt, was ohne Probleme ging. Leider konnten wir ein paar Sprachnachrichten/mo3 nicht abhören – dennoch sind wir dem Täter auf die Spur gekommen :-))
    Wir hatten viel Spaß und werden uns weitere Trails runterladen!!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Ute

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Trail hat viel Spaß gebracht und auch die Tipps halfen immer. Obwohl wir einen Punkt nicht gelöst haben, war es doch möglich den Täten zu fangen. Tolle Organisation

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. Alexandra

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Trail war super, an einigen Stellen wirklich knifflig, aber es hat viel Spaß gemacht und man hat auch einfach viel von der Innenstadt gesehen u. kennengelernt u. die “Zuschauer” hatten an einigen Stellen sicher auch Freude beim Beobachten der Spurensuche. Würden wir ganz klar nochmal buchen. Vielen Dank!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Johanna

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Anne

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Macht Spaß, ist aber leider nicht mehr aktuell so dass man das Seeungeheuer vergeblich sucht. Wenn man googelt findet man heraus dass es das seit 2 Jahren nicht mehr gibt, da finde ich schon dass man den Trail mal anpassen sollte!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Britta von Rohden

      Liebe Anne, danke für dein Feedback zum Krimi-Trail Eckernförde. Was genau meinst du damit, dass es das Seeungeheuer nicht mehr gibt? Ohne zu viel verraten zu wollen: bei der Frage geht es um eine Information, die man auf einer Tafel vor Ort finden kann. Mit Hilfe dieser Info lässt sich dann die Frage beantworten.
      Viele Grüße
      Britta von den Krimi-Trails

  17. Nancy K.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich habe mit dem Krimi Trail meine Freunde überrascht und wir hatten Mords viel Spaß. Allein die Kommunikation mit der Einsatzzentrale per SMS war spannend. Das Feedback meiner Freunde beim Tagesabschluss war durch und durch positiv. Ich kann dieses einfach nur weiterempfehlen, es war alles perfekt durchdacht und geplant. Vielen Dank und ein Riesen Lob an die Macher dieser Trail‘s.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Jürgen

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Carla

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Rainer N.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dies war unser erster Krimi-Trail, den wir mit viel Vergnügen zu viert lösen konnten. Die Rätsel waren nicht alle ganz leicht zu lösen, aber wir haben dabei viel Spaß gehabt und konnten nebenbei einiges über Eckernförde und seine Geschichte lernen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Fall…

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  21. Angela G.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  22. Maren

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  23. Petra

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Am Anfang gab es leider Startschwierigkeiten, weil wir nicht verstanden haben, dass die Hinweise zu den nummerierten Orten bei den Personen zu finden sind. Die Dame von der Touristeninformation hat uns mit ihrem Hinweis leider auf die falsche Fährte gebracht. Als dann endlich alles klar war hat es sehr viel Spaß gemacht! Wir werden auch gerne noch Krimi-Trails in anderen Orten ausprobieren! Durch die Startschwierigkeiten haben wir ca. 5 Stunden gebraucht.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  24. Christina

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Super gut, noch sehr viel über Eckernförde erfahren obwohl mein Mann hier aufgewachsen ist!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Livia Richter

      Hallo Christina, vielen Dank für euer Feedback. Es freut uns, dass ihr noch so einiges Neues über Eckernförde gelernt habt und eine schöne Zeit hattet. Herzliche Grüße aus der Einsatzzentrale

  25. Carsten Sievers

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Hat viel Spaß gemacht, war kurzweilig und man ist in Eckernförde an Stellen/Orte gekommen, die man so nicht unbedingt angesteuert hätte. Chapeau!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  26. Andrea A.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Trail hat uns sehr gut gefallen und man lernt auf spannende Weise viel über die Stadt 👍

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  27. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Hat uns super viel Spaß gemacht und einen gleichzeitig einen guten Überblick über Eckernförde verschafft. Wir sind die Hinweise entsprechend der Personen abgelaufen und konnten so bei gemütlichem Tempo und Pausen einen ganze Tag mit dem Krimi-Trail verbringen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  28. Thomas B.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Sehr unterhaltsam. Man lernt die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive kennen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  29. Beate M.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wir haben den Krimitrail zu viert gemacht und es hat uns gut gefallen.
    Einen Stern weniger für die Länge, es ist unserer Meinung nach zu lang. Vor allem die Aufgabe am anderen Ufer fanden wir komplett überflüssig. Man hätte es natürlich, wie angegeben auch über zwei Tage machen können, doch wir waren Tagestouristen und somit auf einen Tag beschränkt. Die Rätseln waren okay.
    Wir hatten Spaß dabei, Ecken von Eckernförde gesehen wo wir sonst nicht hingegangen wären.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  30. Jessica H.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es war einfach nur Klasse wir werden es sicher an einem anderen Ort noch Mal machen , alle waren begeistert und man geht durch Eckernförde mit anderen Augen in Zukunft, es war ein toller Tag ! Kann ich nur weiter empfehlen!
    Danke

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  31. Luisa G.

    Eine tolle Sache und wirklich schön gemacht. Wir waren sehr froh mal endlich wieder was Cooles zu erleben und was Neues zu probieren. Danke! 🙂 Wir hoffen es gibt bald noch weitere Krimi-Touren in der Nähe.

    (8) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare