Krimi-Trail Hannover: Rabenschwarze Angelegenheit

39.00 

(14 Kundenbewertungen)

Bei einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde in Hannover eine Skulptur auf dem Theodor-Lessing Platz verunstaltet. Die Skulptur wurde rabenschwarz gefärbt. Außerdem wurde am Tatort eine Tafel mit der Aufschrift «Kohle ins Museum» sichergestellt.

Anhand diverser Zeugenaussagen konnte der Tatzeitpunkt auf ein Zeitfenster zwischen 21:00 und 00:00 eingegrenzt werden. Die Einsatzzentrale hat bei ersten Ermittlungen außerdem fünf Personen identifiziert, welche in Verdacht stehen, die Skulptur beschädigt zu haben. Das Kunstwerk wurde inzwischen wieder gereinigt – nun gilt es den oder die Täter:in zu finden. Findet heraus welche der fünf Personen ein Alibi für den Tatzeitpunkt haben und vor allem wer von ihnen ein Motiv für die Tat hat.

Könnt ihr den Fall “Rabenschwarzen Angelegenheit” lösen?

Dauer: circa 3 Stunden

Start: Theodor-Lessing-Platz, Hannover

 

Anzahl Gruppen

Hinweis: Gruppengröße 1-5 Personen, (Es können natürlich auch mehrere Gruppen gleichzeitig buchen, starten & spielen) 




Du organisierst einen Teamevent?

Beschreibung

Krimi-Trail Hannover

Auf dem Krimi-Trail Hannover übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten in einem Kriminalfall. Helft uns dabei herauszufinden, wer hinter dem Anschlag auf Hannovers Kunstszene steckt. Seid ihr bereit? Um eure Krimi-Tour zu starten, ladet euch die «Krimi-Akte» aus der Bestätigungsmail herunter. Dort findet ihr eine erste Übersicht über den Fall und die verdächtigen Personen. Am Tatort nehmt ihr mit eurem Smartphone den Kontakt mit der Einsatzzentrale auf, im Chat werdet ihr auf den aktuellen Stand der Ermittlungen gebracht und startet euer Krimi-Spiel.

Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen möchtet. Dazu sammelt ihr an den verschiedenen Ermittlungsorten in Hannover Indizien, überprüft Alibis und kombiniert clever Beweise und Aussagen von Zeugen und Verdächtigen. Über den Chat seid ihr dabei ständig mit der Einsatzzentrale verbunden und erhaltet im Verlauf der Ermittlungen weitere Hinweise zum Tathergang. Habt ihr den Fall gelöst, könnt ihr den oder die Täter:in per Haftbefehl-Code auf unserer Webseite überführen!

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Die Krimi-Akte – um einen guten Überblick zu behalten, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken und einen Stift für Notizen mitzunehmen.
  • Ein Handy mit Internetverbindung und möglichst vollem Akku.
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Ermitteln könnt ihr allein oder als Team. Egal ob mit Freunden, Kollegen oder Familie: beim Krimi-Trail werdet ihr ganz neue Ecken von Hannover entdecken!

Der Fall “Rabenschwarze Angelegenheit” auf dem Krimi-Trail Hannover

Bei einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde in Hannover eine Skulptur auf dem Theodor-Lessing Platz verunstaltet. Die Skulptur wurde rabenschwarz gefärbt. Außerdem wurde am Tatort eine Tafel mit der Aufschrift «Kohle ins Museum» sichergestellt.  Nach ersten Ermittlungen stehen fünf Personen unter Tatverdacht. Das Kunstwerk wurde inzwischen wieder gereinigt – nun gilt es den oder die Täter/in zu finden. Helft uns bei der Aufklärung des Falls “Rabenschwarze Angelegenheit”.

Weitere Krimi-Touren in der Nähe von Hannover

Habt ihr Lust auf einen weiteren Krimi-Fall? Dann schaut doch mal auf unseren Krimi-Trails in Göttingen, Bremen, Detmold oder Hamburg Karoviertel und Ottensen vorbei. Eine Übersicht aller Krimi-Trails in Deutschland und Österreich findet ihr hier. Auch in der Schweiz gibt es eine große Auswahl an Krimi-Trails. Schaut hierfür mal bei unseren Kolleg*innen unter www.krimi-trails.ch vorbei.

Noch mehr Spannung findet ihr auf dem Find-the-Code CRASH in Hannover, wo der Erpressungsversuch eines Drogenkartells die Stadt in Atem hält. Ihr habt nur zwei Stunden Zeit, um den Geheimcode zu knacken und die Katastrophe zu verhindern. Bereit?

Kleiner Tipp: In Deutschland gibt es auch Rätselabenteuer für die Kleineren. Unsere Detektiv-Trails sind jederzeit für euch geöffnet. Detektiv Dachs nimmt euch mit auf eine Schatzsuche! Der Detektiv-Trail eignet sich perfekt für einen Familienausflug und ist ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Eltern und Kinder.

14 Bewertungen für Krimi-Trail Hannover: Rabenschwarze Angelegenheit

3,9
Basierend auf 14 Bewertungen
Zeige 1 von 14 Rezensionen (3 Stern(e)). 14 Rezensionen anzeigen
  1. Steffen (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich finde die Idee an sich wirklich schön, und die Umsetzung ist eigentlich auch gut und wirkt durchdacht und liebevoll. Was mich dennoch ein wenig gestört hat:

    1. Zwei Stationen waren einfach nicht so richtig lösbar weil es die zu suchenden Dinge schlichtweg gerade nicht gab – beispielsweise eine Infotafel, die die Stadt abmontiert hat. Ob die wiederkommt weiß ich nicht, aber es ist einfach ein wenig ärgerlich wenn man eine halbe Stunde herumsucht um festzustellen, dass das Ziel einfach nicht existiert.

    Vielleicht wäre es sinnvoll, wie bei den meisten Rätselspielen mehrere Ebenen an “Tipps” zu haben? Also beispielsweise, dass man, wenn man schon 3 Tipps zur selben Station haben wollte, auch die Lösung direkt über den Chat bekommen kann? Städte verändern sich nunmal, und ich kann verstehen wenn ihr nicht die Kapazität habt regelmäßig alle Trails zu überprüfen – aber dann sollte es einen Plan B geben, wie ich schnell trotzdem an die Infos komme.

    2. Ich hatte mir nach der Beschreibung irgendwie etwas leicht anderes vorgestellt; Ich dachte es wäre ein wenig wie eine Schnitzeljagd, bei der das Rätsellösen im Vordergrund steht. Ein bisschen wie eines dieser Escape-Room Spiele für zuhause, nur eben mit Hinweisen über die App und in der Stadt.

    In der Praxis war es eher eine schöne Gelegenheit die Stadt und alle wichtigen Orte kennenzulernen, während man eine Kleinigkeit zu tun hat. Den Aspekt finde ich auch wirklich toll umgesetzt, da man durch die kleinen Aufgaben auch gezwungen ist, sich seine Umgebung bewusst anzuschauen; Aber die Rätsel an sich, die den Aufgaben folgten, haben sich eher wie ein Mittel zum Zweck angefühlt und haben sich eher nach dem Kindertrail angefühlt – gerade die Rätsel in Richtung “Sind diese zwei Bilder dieselben?”.

    Zuletzt: Hat mich wirklich nicht gestört, aber vielleicht als Hinweis an euch. Ich habe den Chat im Browser angehabt, und ab und zu (selten) gab es kleinere Fehler; Wenn man eine Antwort eingegeben hat, ist das Programm 2 mal statt zur Lösung zu der Frage eines anderen Orts gesprungen.

    Insgesamt wars ein schöner Nachmittag, den wir damit verbracht haben. Das ausführliche Feedback habe ich nicht geschrieben weil ich es insgesamt blöd fand oder ich sauer bin, sondern weil ich selbst schonmal 1, 2 kleinere Projekte umgesetzt hab und weiß wie schwer es oft ist vernünftige Rückmeldungen zu bekommen.

    (1) (0)
    • Livia Richter (store manager)

      Lieber Steffen, herzlichen Dank für deine sehr ausführliche Rückmeldung zu unserem Krimi-Trail in Hannover, die uns sehr dabei hilft die Tour noch besser zu machen. 🙂

      Einige der genannten Punkte haben wir bereits seit einiger Zeit ausgebessert – da haben eure Ermittlungen sich offenbar mit den Anpassungen auf dem Trail überschritten.

      Gern werden wir nochmal prüfen an welcher Stelle wir die Rätsel für so findige Ermittlerteams wie euch noch etwas kniffliger gestalten können – gleichzeitig würden Kinder bei vielen Rätseln des Trails nach unserer Erfahrung ins Stocken geraten. Ein von dir beschriebenes und zu leicht erscheinendes ‘Vergleiche zwei Bilder Rätsel’ gibt es auf der Tour nicht – kläre uns aber gerne noch auf was du konkret meinst und schicke und eine Mail an info@krimi-trails.de.

      Herzliche Grüße
      Livia von den Krimi-Trails

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare