Krimi-Trail Schweinfurt: Mord in der Industriestadt

39.00 

(3 Kundenbewertungen)

Die Einwohner:innen Schweinfurts stehen unter Schock, denn Jens Halbig, ein hohes Tier in der Großindustrie wurde ermordet.

Arbeiter:innen fanden die Leiche des Mannes am Freitagmorgen beim Schichtwechsel. Doch während zunächst alles nach Selbstmord aussieht, wird schnell klar, dass es sich um heimtückischen Mord handelt – Jens Halbig wurde rücklings erschossen und anschließend aus dem Fenster gestoßen.

Schweinfurt braucht eure Hilfe, denn nur so kann der Mörder oder die Mörderin überführt werden!

Dauer: ca. 2 Stunden

Start: Am Schrotturm 5, 97421 Schweinfurt

 

Anzahl Gruppen

Hinweis: Gruppengröße 1-5 Personen, (Es können natürlich auch mehrere Gruppen gleichzeitig buchen, starten & spielen) 




Du organisierst einen Teamevent?

Beschreibung

Krimi-Trail Schweinfurt

Auf dem Krimi-Trail in Schweinfurt werdet ihr zum Ermittler-Team und versucht den Täter oder die Täterin zu überführen und den kaltblütigen Mord an Jens Halbig aufzuklären. Um eure Krimi-Tour zu starten, ladet euch die «Krimi-Akte» aus der Bestätigungsmail herunter. Dort findet ihr eine erste Übersicht über den Fall und die verdächtigen Personen. Am Tatort nehmt ihr mit eurem Smartphone den Kontakt mit der Einsatzzentrale auf, im Chat werdet ihr auf den aktuellen Stand der Ermittlungen gebracht und startet euer Krimi-Spiel.

Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen möchtet. Dazu sammelt ihr an den verschiedenen Ermittlungsorten in Schweinfurt Indizien, überprüft Alibis und kombiniert clever Beweise und Aussagen von Zeugen und Verdächtigen. Über den Chat seid ihr dabei ständig mit der Einsatzzentrale verbunden und erhaltet im Verlauf der Ermittlungen weitere Hinweise zum Tathergang. Habt ihr den Fall gelöst, könnt ihr den oder die Täter:in per Haftbefehl-Code auf unserer Webseite überführen!

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Die Krimi-Akte – um einen guten Überblick zu behalten, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken und einen Stift für Notizen mitzunehmen.
  • Ein Handy mit Internetverbindung und möglichst vollem Akku.
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Ermitteln könnt ihr allein oder als Team. Egal ob mit Freunden, Kollegen oder Familie: beim Krimi-Trail werdet ihr ganz neue Ecken von Schweinfurt entdecken!

Der Fall in Schweinfurt

Die Einwohner Schweinfurts stehen unter Schock, denn Jens Halbig, ein hohes Tier in der Großindustrie wurde ermordet.

Arbeiter fanden die Leiche des Mannes am Freitagmorgen beim Schichtwechsel. Doch während zunächst alles nach Selbstmord aussieht, wird schnell klar, dass es sich um heimtückischen Mord handelt – Jens Halbig wurde rücklings erschossen und anschließend aus dem Fenster gestoßen.

Wir wünschen euch viel Freude bei den Ermittlungsarbeiten auf dem Krimi-Trail in Schweinfurt!

Hinweis: Diesen Fall könnt ihr auch in Dortmund und Leoben (Österreich) spielen.

Weitere Krimi-Trails in der Nähe von Schweinfurt

Lust auf einen weiteren Ausflug in die Krimi-Welt in der Nähe? Auch in Augsburg, Bamberg, Erlangen, Nürnberg oder Würzburg könnt ihr selbst die Ermittlungen aufnehmen. Eine Übersicht über alle Krimi-Trails in Deutschland und Österreich findet ihr hier.

Kleiner Tipp: In Deutschland gibt es auch Rätselabenteuer für die Kleineren. Unsere Detektiv-Trails sind jederzeit für euch geöffnet. Detektiv Dachs nimmt euch mit auf eine Schatzsuche! Der Detektiv-Trail eignet sich perfekt für einen Familienausflug und ist ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Eltern und Kinder.

3 Bewertungen für Krimi-Trail Schweinfurt: Mord in der Industriestadt

4,7
Basierend auf 3 Bewertungen
5 Sterne
66
66%
4 Sterne
33
33%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Markus H. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Zu Beginn und während des Spiels ziemlich viel “Lesestoff”.

    Die Rätsel vor allem mit Bildern werden für Mitspieler schnell langweilig, da sie nicht immer aufs Smartphone blicken können.

    Die Karte ohne “Live”Standort macht es in unbekannten Städten schwieriger, am besten vorher ausdrucken.

    Manche Rätsel konnten nicht selbständig gelöst werden, da Vandalismus oder Baustelle war.

    Wir wissen nicht, ob wir so ein Krimi-Trail in einer anderen Stadt auch spielen würden.

    (0) (0)
    • Selina Mueller (store manager)

      Lieber Markus, erstmal freut es uns, dass du uns trotzdem 4 Sterne gegeben hast 🙂 Zu deinem ersten Punkt: Ihr könnt den Chat auch gerne auf mehreren Smartphones öffnen. Zu Punkt 2: Ihr könnt unsere digitale Karte über Google Maps öffnen, so erhaltet ihr einen “live” Standort für eine einfachere Navigation, aber natürlich könnt ihr die Karte auch ausdrucken, wenn euch das lieber ist 🙂 Dann wäre es noch super, wenn du uns per E-Mail mitteilen könntest, an welchen Rätselstandorten Vandalismus oder Baustellen vorliegen, damit wir hier so schnell wie möglich handeln können! Und zu guter Letzt, hoffen wir natürlich, dass ihr nun doch in anderen Städten einen Krimi-Trail spielen würdet 😉 Liebe Grüße, euer Krimi-Trails Team

  2. Nadja (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)
  3. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare

Das könnte dir auch gefallen …