Krimi-Trail Potsdam: Vom Erdboden verschluckt am Heiliger See

25.00 

(10 Kundenrezensionen)

Kurz nachdem Juliane Farber ihrer Familie im Schloss Cecilienhof die freudige Mitteilung gemacht hat, dass sie sich mit ihrem Freund verlobt hat, verschwindet ihr Vater Alexander Farber von der Bildfläche. Er entschuldigte sich bei der Familie, dass er kurz frische Luft schnappen wollte, kam aber nicht mehr wieder. Nach erfolgloser eigener Suche braucht die Familie eure Hilfe, um dem mysteriösen Verschwinden auf die Spur zu kommen.

Dauer: 2:30 – 3:00*
* Bei den Ermittlungen werdet ihr einige Ermittlungsorte aufsuchen, die sich im Neuen Garten befinden. Der Neue Garten ist täglich bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Start: Rund um den Heiliger See in Potsdam

Info: Anders als unsere bisherigen Touren, wird dieser Trail nicht per SMS, sondern per Online-Chat gespielt. 

Hinweis: Stückpreis gilt für eine Gruppe von bis zu 5 Personen.

Beschreibung

Krimi-Trail in Potsdam

Auf dem Krimi-Trail in Potsdam übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten und versucht das rätselhafte Verschwinden von Alexander Farber aufzuklären. Um den Fall zu lösen, ladet euch auf dieser Seite die «Krimiakte» des Potsdamer Krimi-Trails herunter: Dabei handelt es sich um die Beschreibung des Kriminalfalls, die Vorstellung der Verdächtigen und einer Übersicht über die am Tatort gefundenen Beweismittel.

Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen wollte und legt die Reihenfolge somit eigenständig fest. Von Ort zu Ort kann sich die Beweislage verdichten, da weitere Hinweise hinzukommen. Aber Achtung: Dinge die anfänglich klar sind, werden später unklar oder umgekehrt. Die Person, bei der ein Beweismittel passt, die ein Motiv und kein wasserdichtes Alibi hat, ist der Täter oder die Täterin.

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Die Krimi-Akte. Um einen guten Überblick zu behalten, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken und einen Stift für Notizen mitzunehmen.
    Ein Handy mit Internetverbindung. Zudem kommuniziert ihr unterwegs über einen Chatbot mit unserer Einsatzzentrale, um weitere Hinweise zu erhalten.
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Gute Spürnasen und Freude daran die nördliche Vorstadt von Potsdam zu entdecken.

Der Fall

Kurz nachdem Juliane Farber ihrer Familie im Café des Schloss Cecilienhof die freudige Mitteilung gemacht hat, dass sie sich mit ihrem Freund verlobt hat, verschwindet ihr Vater Alexander Farber von der Bildfläche. Er entschuldigte sich bei der Familie, dass er kurz frische Luft schnappen wollte und war danach nicht mehr auffindbar. Nach erfolgloser eigener Suche braucht die Familie eure Hilfe, um dem mysteriösen Verschwinden auf die Spur zu kommen.

Unser Ermittlungsteam hat in Ihren Vorermittlungen fünf tatverdächtige Personen bestimmt. Wie ist das Verschwinden von Alexander Farber zu erklären?

Wir wünschen viel Freude bei den Ermittlungsarbeiten!

Weitere Ermittlungen in der Nähe von Potsdam gibt es in Berlin-Kreuzberg. Eine Übersicht über unsere Krimi-Trails in Deutschland und Österreich findet ihr unter Übersicht. Die Krimi-Trails in der Schweiz bei unseren Kolleg*innen unter https://www.krimi-trails.ch/ .

10 Bewertungen für Krimi-Trail Potsdam: Vom Erdboden verschluckt am Heiliger See

  1. Christian (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Unbekannte Orte wurden entdeckt und die Beschreibungen waren sehr gut zu bewältigen.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  2. Mathias (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dies war unsere erste Krimi-Tour. Wir haben deutlich mehr Zeit benötigt als angegeben. Trotz Hinweise haben wir vier den “Täter” nur durch raten ermitteln können. Vielleicht probieren wir nochmal eine andere Tour.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  3. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Die Tour ist Potsdam war wirklich sehr schön und ging fast die ganze Zeit am See entlang. Wir hatten viel Spaß dabei. Allerdings hätten wir uns eine bessere Erklärung zur Vorgehensweise gewünscht, wie man den Täter/ die Täterin überführen kann, also bei jedem Punkt eine SMS mit der entsprechenden Lösung schicken. Das war nicht so genau beschrieben. Insgesamt aber ein klare Weiterempfehlung.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  4. Mandy (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es war etwas verwirrend, dass zwei Leute “Alexander” heißen. Wir hatten hierdurch einen Denkfehler. Aber die Tour durch Potsdam war sehr schön und weiterzuempfehlen.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  5. Julianw (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es ist super, dass man flexibel ist und sich auf keinen Tag festlegen muss. Dadurch kann man auf jeden Fall bei schönem Wetter Aufklärungsarbeit betreiben 🙂 Es macht eine Menge Spaß gemeinsam den Hinweisen nachzugehen, Alibis zu prüfen und dabei den Bezirk besser kennenzulernen. Gerne mehr davon in Berlin!

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  6. Ute (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Nachdem wir bereits in diesem Jahr einen Krimi Trail in Eckernförde gemacht haben und dieser uns extrem begeistert hat, müssen wir sagen, dass der Krimi Trail in Potsdam uns nicht so gut gefallen hat. Die Aufgaben waren einfach und schnell zu lösen. Der Verdächtige konnte schnell bestimmt werden.
    Allerdings fanden wir den Ort des Geschehens sehr gut ausgewählt. Eine wunderbare Landschaft rund um den Heiligen See mit sehr gut ausgewählten Anlaufpunkten, die uns mit interessanten Informationen versorgt haben.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    • vincent (Shopbetreiber)

      Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung. Das hilft uns sehr. Potsdam war eine unserer ersten Touren mit den Krimi-Trails. Wir sind gerade dabei, die Rätsel und Geschichte zu überarbeiten.

  7. Nina K. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Krimi-Trail war kurzweilig und lustig. Vor allem hat uns der Ort (Neuer Garten) sehr gefallen. Allein die Lösung, der Täter, war schwierig zu bestimmen. Wenn zwei Personen Alexander heißen und die Hinweise nicht eindeutig genug sind, muss man wirklich sehr um die Ecke denken.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  8. Carmen Preller (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das Ende war zu knapp. Bessere Geschichte. Ansonsten sehr schön.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  9. Kirstin Ehlert (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es hat uns Spaß gemacht. Allerdings fanden wir, dass die Hinweise leider teilweise sehr schwammig waren. Dadurch haben wir auch falsch gelöst

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  10. Christian H. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben letzte Woche am Heiligen See ermittelt. Cool gemacht, und wir haben vieles entdeckt, dass wir noch gar nicht kannten. Danke

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.