Krimi-Trail Potsdam: Vom Erdboden verschluckt am Heiliger See

28.00 

geprüfte Gesamtbewertungen (24 Kundenrezensionen)

Kurz nachdem Juliane Farber ihrer Familie im Schloss Cecilienhof die freudige Mitteilung gemacht hat, dass sie sich mit ihrem Freund verlobt hat, verschwindet ihr Vater Alexander Farber von der Bildfläche. Er entschuldigte sich bei der Familie, dass er kurz frische Luft schnappen wollte, kam aber nicht mehr wieder. Nach erfolgloser eigener Suche braucht die Familie eure Hilfe, um dem mysteriösen Verschwinden auf die Spur zu kommen.

Dauer: 2:30 – 3:00*
* Bei den Ermittlungen werdet ihr einige Ermittlungsorte aufsuchen, die sich im Neuen Garten befinden. Der Neue Garten ist täglich bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Start: Rund um den Heiliger See in Potsdam

Info: Anders als unsere bisherigen Touren, wird dieser Trail nicht per SMS, sondern per Online-Chat gespielt, der auf dem Handy geöffnet werden kann. 

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen)




So funktioniert der Krimi-Trail

Beschreibung

Krimi-Trail in Potsdam

Auf dem Krimi-Trail in Potsdam übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten und versucht das rätselhafte Verschwinden von Alexander Farber aufzuklären. Um den Fall zu lösen, ladet euch auf dieser Seite die «Krimiakte» des Potsdamer Krimi-Trails herunter: Dabei handelt es sich um die Beschreibung des Kriminalfalls, die Vorstellung der Verdächtigen und einer Übersicht über die am Tatort gefundenen Beweismittel.

Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen wollte und legt die Reihenfolge somit eigenständig fest. Von Ort zu Ort kann sich die Beweislage verdichten, da weitere Hinweise hinzukommen. Aber Achtung: Dinge die anfänglich klar sind, werden später unklar oder umgekehrt. Die Person, bei der ein Beweismittel passt, die ein Motiv und kein wasserdichtes Alibi hat, ist der Täter oder die Täterin.

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Die Krimi-Akte. Um einen guten Überblick zu behalten, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken und einen Stift für Notizen mitzunehmen.
    Ein Handy mit Internetverbindung. Zudem kommuniziert ihr unterwegs über einen Chatbot mit unserer Einsatzzentrale, um weitere Hinweise zu erhalten.
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Gute Spürnasen und Freude daran die nördliche Vorstadt von Potsdam zu entdecken.

Der Fall

Kurz nachdem Juliane Farber ihrer Familie im Café des Schloss Cecilienhof die freudige Mitteilung gemacht hat, dass sie sich mit ihrem Freund verlobt hat, verschwindet ihr Vater Alexander Farber von der Bildfläche. Er entschuldigte sich bei der Familie, dass er kurz frische Luft schnappen wollte und war danach nicht mehr auffindbar. Nach erfolgloser eigener Suche braucht die Familie eure Hilfe, um dem mysteriösen Verschwinden auf die Spur zu kommen.

Unser Ermittlungsteam hat in Ihren Vorermittlungen fünf tatverdächtige Personen bestimmt. Wie ist das Verschwinden von Alexander Farber zu erklären?

Wir wünschen viel Freude bei den Ermittlungsarbeiten!

Weitere Ermittlungen in der Nähe von Potsdam gibt es in Berlin-Kreuzberg. Eine Übersicht über unsere Krimi-Trails in Deutschland und Österreich findet ihr unter Übersicht. Die Krimi-Trails in der Schweiz bei unseren Kolleg*innen unter https://www.krimi-trails.ch/ .

Kleiner Tipp: In Deutschland gibt es auch Rätselabenteuer für die Kleineren. Unsere Detektiv-Trails sind jederzeit für euch geöffnet. Detektiv Dachs nimmt euch mit auf eine Schatzsuche! Der Detektiv-Trail eignet sich perfekt für einen Familienausflug und ist ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Eltern und Kinder.

24 Bewertungen für Krimi-Trail Potsdam: Vom Erdboden verschluckt am Heiliger See

3,8
Basierend auf 24 Bewertungen
  1. Rebecca

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Krimi Trail hat total viel Spaß gemacht und uns an die schönsten Ecken rund um den See im sonnigen Potsdam geführt. Die Rätsel waren teils etwas einfacher, als ich sie von bisherigen Trails kannte; für Einsteiger bestimmt top, für uns erfahrene Spieler manchmal etwas offensichtlich. Trotzdem eine klare Empfehlung!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Angela E.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dieser Sonntagsausflug hat wirklich Spaß gemacht.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Maike

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wir verbrachten einen tollen Nachmittag mit diesem Krimi-Trail. Es war unser erster. Viele Aufgaben, die gut lösbar waren, warteten auf uns. Und zeigten uns schöne Plätzchen rund um den Heiliger See. Da es der Familie so viel Spaß bereitete den Fall zu lösen, wird es nicht mehr lange dauern bis wir den nächsten Krimi Trail erkunden.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    War super, nur vielleicht ein bisschen teuer… Man hat viele Sehenswürdigkeiten o.ä. gesehen und die Hinweise waren gut in die Umgebung eingebaut. Die Rätsel waren gerade so schwer, dass man nicht nur am Knobeln war, aber trotzdem Spaß beim Lösen der abwechslungsreichen Aufgaben hatte! Coole Idee!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Thomas

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Schöne Idee mit jeder Menge Corona-gerechter Bewegung am/im Neuen Garten. Sie können Hinweise zu einem Vermisstenfall sammeln, ohne dabei besonders „um die Ecke“ denken zu müssen.
    Leider mussten wir den Chat-BOT auf mehreren Geräten starten, nachdem die Personenübersicht auf GoogleMaps bei einzelnen Geräten nicht mehr angezeigt wurde und auch nicht mehr erneut geladen werden konnte.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Celina

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    An sich fanden wir als Familie (drei Erwachsene) die Idee eines Krimi-Trails, einen Spaziergang noch interessanter zu gestalten, brillant. Da wir liebend gerne Krimispiele zu Hause oder auch als Escape Rooms in einer Location spielen, wollten wir nun auch dies ausprobieren. Vorteile des Krimi-Trails sind hierbei gegenüber anderen Escape Rooms, dass man nicht zuerst zu einem Standort muss, sondern unabhängig von Öffnungszeiten selbst entscheiden kann, wann man loslegt (Parköffnungszeiten natürlich mit betrachtet) und sogar Corona konform ohne Maske rumlaufen kann, da man sich ja draußen aufhält.

    Leider fanden wir als Familie den Trail sehr unzufriedenstellend: der Chat, mit dem man das ganze spielt, hakte manchmal – neue Nachrichten wurden hintereinander gesendet, so dass man diese nicht so schnell mitlesen konnte, wenn man dann nach oben scrollte, wurde man vom Chat wieder ans Ende gesetzt. Da dies leider öfter passiert nervte es schon nach einer Weile.

    Sehr schade fanden wir es auch, dass kaum eine Verknüpfung zu den historischen Orten wirklich gemacht wurde. Lediglich die Einstiegsfragen, wodurch man nach Lösung weitere Informationen zu den Personen erhält, bezogen sich auf den Ort. Diese empfanden wir als sehr leicht – für einen Erwachsenen Krimi-Trail ein wenig zu leicht. Etwas komisch fanden wir es auch, dass der Eiskeller als Arbeitsort einer Person betitelt war. Es wäre schön gewesen, die historischen Orte wie den Eiskeller mehr zu würdigen und ein wenig die Geschichte anzureißen.

    Des Weiteren fanden wir, dass ein paar Orte leider nur sehr wenig Informationen zu den Personen gaben, so dass man sich den Weg manchmal auch hätte sparen können. Hier wäre es schön gewesen, wenn ein wenig mehr Story an den Orten kommuniziert wird. Ein Zigarettenstummel, der an einem Ort gefunden wurde und auf den/die Täter/-in hinweisen sollte konnte man zu keiner Person verbinden und wurde nachher in dem Auflösungstext nicht erwähnt.

    Bei dem Auflösungstext hätten wir uns noch mehr Story hinsichtlich des Tathergangs gewünscht. Die Geschichte aus der Perspektive des/der Täters/Täterin zu hören, hätte zum einen die bereits ermittelten Hinweise wiedergespiegelt, aber auch andere Informationen, die man vielleicht nicht oder nur andeutungsweise erfahren konnte, erzählt. Dies hätte den langen Spaziergang gut abgerundet und man wäre wahrscheinlich zufriedener mit der Story.

    Insgesamt sehen wir großes Potenzial in den Krimi-Trails, die in der Umsetzung noch nachjustiert werden sollten. Im Moment sind sie mehr als Familien-Trails mit jüngeren Kindern anzusehen. Preislich lässt sich sagen, dass andere Krimispiele für zu Hause ein wenig billiger sind und dafür weit komplexer mit erstellten Websites, ausgedruckten Unterlagen und interaktiven Aufgaben sind. Wir hoffen, dass wir mit unserem Feedback die Krimi-Trails verbessern können, da wir wie gesagt großes Potenzial in ihnen sehen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hi Celina, vielen Dank für euer ausführliches Feedback. Das hilft richtig viel, du die Tour am Heiliger See, aber auch die Krimi-Trails allgemein weiterzuentwickeln. Wir werden uns deine Punkt für die kommenden Anpassungen genau anschauen. Lieben Dank und bis bald Vincent von den Krimi-Trails

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Spannender Krimi Trail vor super schöner Kulisse. Leider war die Lösung am Ende doch zu einfach.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es war echt ziemlich langweilig, da die Fragen unter anderem nich wirklich was mit der Aufgabe zutun hatten. Außerdem war es ziemlich nervig, dass der eine Freizeit Ort nicht ging. Ich würde es auch nicht weiterempfehlen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung. Leider hast du uns gerade in der Phase der Überarbeitung der Tour erwischt. Dabei gingen dann blöderweise 2,3 Sachen auf Grund eines Fehlers von uns, nicht. Das bitten wir sehr zu entschuldigen und ist nicht die Regel. Der Krimi-Trail in Potsdam war eine unserer ersten Touren und wurde daher jetzt gerade auf den neuesten Stand gebracht. Also noch mal sorry für die Probleme und wir hoffen dich dennoch bald noch mal auf einer der Touren begrüßen zu dürfen. Viele Grüße Vincent von den Krimi-Trails

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ein Spaziergang der anderen Art.
    Hat viel Spaß gemacht….wir haben Interessantes gesehen was wir vorher bestimmt nicht beachtet hätten.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Isabel

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    An sich gut gemacht, da man etwas spontan unternehmen kann unabhängig von der Zeit und einem viel selbst überlassen wird. Es ist eine Art Geocaching, um an alle Aussagen zu gelangen und dann zu überlegen wer der Täter ist. Es wäre schön gewesen etwas mehr Informationen zu den Beteiligten zu kriegen und, dass es einen größeren Plot gäbe. Laut unserer Meinung ist die Lösung sehr unzufriedenstellend und zu einfach. Die Erklärung ist nichts sagend und wir finden ein anderer Täter kommt viel mehr in den Sinn. Vielleicht liegt das aber auch nur daran in welcher Reihenfolge wir die Aussagen gehört haben. Es hat zwar irgendwie Spaß gemacht einen Grund zu haben so durch die Gegend zu laufen für 3h, aber am Ende war man schon enttäuscht.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hi Isabel, vielen, lieben Dank für die Rückmeldung. Du hast vollkommen Recht und die Rückmeldung haben wir auch von anderen TeilnehmerInnen bekommen. Die Krimi-Tour in Potsdam war eine unserer ersten Touren und wir hatten uns da offensichtlich zunächst mehr auf eine interessante Ermittlungsgegend und etwas zu wenig auf die Ausgestaltung der verschiedenen Personen und Geschichte konzentriert. Wir haben die Geschichte jetzt angepasst und dabei auch versucht die Geschichten der Personen noch besser zu erzählen. Liebe Grüße Vincent von den Krimi-Trails

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dies war unser erster Krimipfad und für Einsteiger ist er gut gemacht gewesen. Schade ist, dass man nicht viel rätseln muss sondern eher Sachen abliest um weitere Hinweise zu erhalten. Auch der doppelt auftauchende Name Alexander hat für viel Verwirrung gesorgt. Dennoch hatten wir einen tollen Familienausflug mit Hund.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Livia Richter

      Vielen Dank für die Rückmeldung zu unserem Krimi-Trail in Potsdam. Die Tour ist eine unserer ersten und bekommt im Moment ein Update, gern berücksichtigen wir hierbei auch eure Inputs. Der doppelte Name ist aber durchaus bewusst so gewählt worden 🙂

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Man sollte auf jeden Fall gut zu Fuß sein. Wir haben als Neu-Potsdamer diesen Trail gemacht und haben einige neue Ecken im Neuen Garten entdeckt. Zu Beginn fiel es uns etwas schwer, die Kommunikation per SMS zu starten. Vielleicht sollte diese noch „idiotensicherer“ beschrieben werden. Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen und wir erwarten freudig den angekündigten neuen Fall für Potsdam.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hi und vielen Dank. Ja, wir haben die Tour jetzt auch angepasst, so dass sie mit einem Chat zu spielen ist, der sich in eurem Browser öffnet. Das bietet noch mehr Möglichkeiten, das Spiel und die Geschichte zu erzählen. Bzgl. neuer Tour… Man munkelt etwas vom “Park Babelsberg”, aber ob das stimmt? 🙂

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. Jörg

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Mit 6 Personen (4 Erwachsene und zwei Kinder) wagten wir uns an die Aufklärung des Falles… Es war unsere erste Tour – dieser Art -, leichte Probleme beim Anmelden, wollten alles vor Ort machen und hatten nur unsere Handys dabei. Im Nachhinein wäre es besser gewesen alles am PC anzumelden, auszudrucken und vorher die Infos zu lesen… Beginn 14:00Uhr: Anmeldung-Online / Durchlesen der Aufgaben (Dauer ca. 1 1/2 Stunden) und um 15:30Uhr legten wir dann los. Die angegebene Zeitspanne von 2 1/2 bis 3 Stunden ist sehr sportlich und nur zu schaffen, wenn man nicht der angegebenen Reihenfolge (Punkte 1-13) folgt… Außerdem ist ein voll geladenes Handy, mit Ladebank zu empfehlen. Wir benötigten ca. 3 Stunden, die Handys hatten dann noch 3-10%. Ein Ergebnis/Lösung vor Ort konnten wir nicht mehr durchführen und fuhren nach Hause, um die Technik mit Strom zu versorgen. Am Ende fanden wir das Spiel doch ganz nett, waren aber falsch vorbereitet und fanden die Lösung recht schwierig… Vielleicht fehlt auch nur die Erfahrung oder wir waren einfach zu müde… Sollte jeder mal ausprobieren, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Im Ergebnis haben wir viel gesehen und sind auch an mehr Örtlichkeiten entlang gelaufen, als bei einem “normalen” Spaziergang…

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hi Jörg, vielen Dank für das ausführliche Feedback. Das ist total hilfreich. Wir haben die Tour jetzt angepasst, so dass sie auch einfacher nur mit dem Handy zu spielen ist. Aber ja, du hast Recht, zu dem Zeitpunkt als ihr ermittelt habt, war die ausgedruckte Krimi-Akte noch sehr viel hilfreicher. Ansonsten ist die Geschichte aber jetzt auch überarbeitet, um noch deutlicher zu machen, welche Geschichten die einzelnen verdächtigen Personen mitbringen. Wir hoffen euch bald mal wieder auf einer unserer Touren zu begrüßen und sind gespannt, ob ihr dann auch eine Weiterentwicklung bei uns als Krimi-Erstellungs-Team feststellen könnt. Also, vielen Dank und liebe Grüße Vincent von den Krimi-Trails

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Christian

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Unbekannte Orte wurden entdeckt und die Beschreibungen waren sehr gut zu bewältigen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Mathias

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dies war unsere erste Krimi-Tour. Wir haben deutlich mehr Zeit benötigt als angegeben. Trotz Hinweise haben wir vier den “Täter” nur durch raten ermitteln können. Vielleicht probieren wir nochmal eine andere Tour.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  17. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Die Tour ist Potsdam war wirklich sehr schön und ging fast die ganze Zeit am See entlang. Wir hatten viel Spaß dabei. Allerdings hätten wir uns eine bessere Erklärung zur Vorgehensweise gewünscht, wie man den Täter/ die Täterin überführen kann, also bei jedem Punkt eine SMS mit der entsprechenden Lösung schicken. Das war nicht so genau beschrieben. Insgesamt aber ein klare Weiterempfehlung.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Mandy

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es war etwas verwirrend, dass zwei Leute “Alexander” heißen. Wir hatten hierdurch einen Denkfehler. Aber die Tour durch Potsdam war sehr schön und weiterzuempfehlen.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Julianw

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es ist super, dass man flexibel ist und sich auf keinen Tag festlegen muss. Dadurch kann man auf jeden Fall bei schönem Wetter Aufklärungsarbeit betreiben 🙂 Es macht eine Menge Spaß gemeinsam den Hinweisen nachzugehen, Alibis zu prüfen und dabei den Bezirk besser kennenzulernen. Gerne mehr davon in Berlin!

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Ute

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Nachdem wir bereits in diesem Jahr einen Krimi Trail in Eckernförde gemacht haben und dieser uns extrem begeistert hat, müssen wir sagen, dass der Krimi Trail in Potsdam uns nicht so gut gefallen hat. Die Aufgaben waren einfach und schnell zu lösen. Der Verdächtige konnte schnell bestimmt werden.
    Allerdings fanden wir den Ort des Geschehens sehr gut ausgewählt. Eine wunderbare Landschaft rund um den Heiligen See mit sehr gut ausgewählten Anlaufpunkten, die uns mit interessanten Informationen versorgt haben.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • vincent

      Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung. Das hilft uns sehr. Potsdam war eine unserer ersten Touren mit den Krimi-Trails. Wir sind gerade dabei, die Rätsel und Geschichte zu überarbeiten.

      Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  21. Nina K.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Krimi-Trail war kurzweilig und lustig. Vor allem hat uns der Ort (Neuer Garten) sehr gefallen. Allein die Lösung, der Täter, war schwierig zu bestimmen. Wenn zwei Personen Alexander heißen und die Hinweise nicht eindeutig genug sind, muss man wirklich sehr um die Ecke denken.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  22. Carmen Preller

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das Ende war zu knapp. Bessere Geschichte. Ansonsten sehr schön.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  23. Kirstin Ehlert

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es hat uns Spaß gemacht. Allerdings fanden wir, dass die Hinweise leider teilweise sehr schwammig waren. Dadurch haben wir auch falsch gelöst

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  24. Christian H.

    Wir haben letzte Woche am Heiligen See ermittelt. Cool gemacht, und wir haben vieles entdeckt, dass wir noch gar nicht kannten. Danke

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.