Krimi-Trail Linz: Mann über Bord

25.00 

(3 Kundenrezensionen)

Die Stadt Linz hat wichtige Tourismusakteure, Behörden und Vertreter von Linzer Unternehmen zu einer Schifffahrt auf der Donau eingeladen. Als das Schiff am späten Abend nach einer Hafenrundfahrt wieder im Linzer Donaupark anlegt, wird es mit einem Molotowcocktail in Brand gesteckt. Die Feuerwehr kann das Feuer aber schnell unter Kontrolle bringen und so Schlimmeres verhindern.

Bei der Befragung der anwesenden Schiffsgäste vor Ort zeigt sich, dass einige der Gäste offensichtlich von Bord gesprungen sind, um sich in Sicherheit zu bringen. Ein Gast, Frank Blumtal, wird vermisst. Wurde er entführt, ist auch er beim Brand vom Schiff gesprungen, oder ist er im Hafenviertel von Bord gegangen und eventuell sogar selbst der Täter?

Die Stadt Linz braucht nun eure Hilfe. Könnt ihr den Fall lösen?

Dauer: 2:30 – 3:00 Stunden

Start: Donaustation Nr. 1, 4020 Linz

 

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen)

Beschreibung

Krimi-Trail in Linz

Auf dem Krimi-Trail in Linz übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten und versucht den Brandanschlag auf ein Schiff aufzuklären. Um den Fall zu lösen, ladet euch auf dieser Seite die «Krimiakte» des Linzer Krimi-Trails herunter. Dabei handelt es sich um die Spielunterlage des Trails.

Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen wollt und legt die Reihenfolge somit eigenständig fest. Von Ort zu Ort kann sich die Beweislage verdichten, da weitere Hinweise hinzukommen. Aber Achtung: Dinge, die anfänglich klar sind, können später unklar oder umgekehrt werden. Die Person, bei der ein Beweismittel passt, die ein Motiv und kein wasserdichtes Alibi hat, ist der Täter oder die Täterin.

Das braucht ihr für die erfolgreichen Ermittlungsarbeiten

  • Ein vollgeladenes Handy mit Internetverbindung und evtl. ein zweites Handy für den Situationsplan
  • Die Krimi-Akte, einen Schreibstift für Notizen, einen Block/Klemmbrett als Schreibunterlage, Kopfhörer und evtl. eine Powerbank.
  • Den Haftbefehl-Code, den ihr zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten habt. Damit könnt ihr den Täter oder die Täterin überführen.
  • Gute Spürnasen und Freude daran, Linz zu entdecken.

Der Fall

Die Stadt Linz hat wichtige Tourismusakteure, Behörden und Vertreter von Linzer Unternehmen zu einer Schifffahrt auf der Donau eingeladen. Als das Schiff am späten Abend nach einer Hafenrundfahrt wieder im Linzer Donaupark anlegt, wird es mit einem Molotowcocktail in Brand gesteckt. Die Feuerwehr kann das Feuer aber schnell unter Kontrolle bringen und so Schlimmeres verhindern.

Bei der Befragung der anwesenden Schiffsgäste vor Ort zeigt sich, dass einige der Gäste offensichtlich von Bord gesprungen sind, um sich in Sicherheit zu bringen. Ein Gast, Frank Blumtal, wird vermisst. Wurde er entführt, ist auch er beim Brand vom Schiff gesprungen, oder ist er im Hafenviertel von Bord gegangen und eventuell sogar selbst der Täter?

Wir wünschen viel Freude bei den Ermittlungsarbeiten in Linz!

Weitere Ermittlungen in der Nähe von Linz gibt es in Salzburg ,Wien-Alsergrund und Wien-Landstraße.  Eine Übersicht über unsere Krimi-Trails Deutschland und Österreich findet ihr unter Übersicht. Die Krimi-Trails in der Schweiz bei unseren Kollegen und Kolleginnen unter https://www.krimi-trails.ch/ .

3 Bewertungen für Krimi-Trail Linz: Mann über Bord

3,7
Based on 3 reviews
5 Sterne
33
33%
4 Sterne
0%
3 Sterne
66
66%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Melanie (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Lustige Idee für einen supertollen Nachmittag der etwas anderen Art, aber Umsetzung leider nicht ideal. Konnten nicht alle Aufgaben lösen weil zB Schilder mit Informationen fehlten, dadurch brauchten wir auch um vieles länger als geplant Bzw haben wir nach 2h aufgehört u werden die 2. Hälfte der Aufgaben ein anderes mal lösen (mehr haben wir in dieser Zeit nicht geschafft). Hoffe wir krieg per Mail dann die Antworten zu den Aufgaben die wir aufgrund der fehlenden Hinweise nicht lösen konnten.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
    • Eva Karrer (Shopbetreiber)

      Liebe Melanie! Vielen Dank für deine Nachricht und Feedback zum Krimi-Trail Linz. Ich wäre sehr froh, wenn du uns bitte per Mail (info@krimi-trails.at) die nicht-lösbaren Rätselposten zukommen lassen könntest, sodass ich mir das gleich anschauen und ggf. anpassen kann. Gerne schicke ich dir auch die Antworten zu den Aufgaben.
      Vielen Dank und liebe Grüße,
      Eva von den Krimi-Trails

  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Eine super Idee, die Stadt etwas anders zu sehen

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
  3. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Trail war einerseits gut, aber mit Kindern ein bißchen zu weit zu gehen. Manche Hinweise konnte man nur schwer finden weil sie teilweise gar nicht existiert haben. Die Karte der Standorte war teilweise zu ungenau oder nicht so leicht zum finden. Alles in allem ein gelungener Nachmittag und wir würden es wieder machen!

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
    • Eva Karrer (Shopbetreiber)

      Vielen Dank für die Rückmeldung zu unserem Krimi-Trail in Linz. Es freut uns sehr, dass ihr einen schönen Nachmittag gemeinsam hattet. Es würde uns sehr helfen, wenn ihr uns die nicht-gefundenen Hinweise mitteilen könntet, sodass wir gleich eine Lösung finden können. Vielen Dank 🙂

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.